// Sie lesen...

Allgemein

15.12. 100 Jahre Jazz in 100 Minuten

11.00 Uhr, Kulturhof:keller

Die Geschichte des Jazz mit Tonbeispielen und Videos. Ein Vortrag von Hans Jalovetz

“Der Jazz ist eine gewaltige Kraft für den Frieden und das Verständnis zwischen Nationen und Völkern, denn unsere Welt würde ohne ihn ein viel unwirtlicherer Ort sein. Ich wünschte, ich könnte besser beschreiben, was ein Gefühl es wirklich ist, Jazz zu spielen. Soviel sei gesagt: Es gibt nichts, was der Euphorie und Herausforderung der Improvisation gleichkommt. Manchmal, wenn ich mitten in einem wirklich guten Konzert bin, schaltet mein Geist ganz von selbst auf Autopilot um, und ich erlebe, daß ich einfach dort stehe, während der Geist des Jazz, quasi meinen Körper erfüllt und für mich die richtige Note, die richtige Phrase, die richtige Idee, das richtige Timing wählt. Ein tiefes spirituelles Erlebnis!” (Sonny Rollins)

Kartenpreis: Pay as you want!

Diskussion

keine Kommentare für “15.12. 100 Jahre Jazz in 100 Minuten”

Kommentieren