// Sie lesen...

Allgemein

06.12. – PERICOPES + 1 (ITA, USA)

 

 

 

 

 

 

 

Nu Jazz, Free Jazz, Contemporary Music? Die Musik von Pericopes last sich in keine Stilschublade stecken, sie wiederspiegelt vielmehr den großen musikalischen Horizont und die Virtuosität dieser Formation und lässt sich vielleicht so beschreiben: Pericopes ist hinreißender, junger Jazz in bester europäischer Tradition – mit Zitaten aus der amerikanischen, afro-amerikanischen und europäischen Folk-Musik, einer Prise Post-Prog und einem Schuss Avantgarde gewürzt.

2007 gündeten der Pianist Alessandro Sgobbio und der Saxophonist Emiliano Vernizzi „Pericopes“ als Duo, veröffentlichten vier Alben und wurden schnell zu den spannendsten Jazz-Entdeckungen Italiens gezählt. Der Gewinn der Padua Carrarese Preises und des Umbria Jazz Contest, sowie die Titel „bestes neues Jazz-Talent Italiens“ und beste italienische Jazz-Formation“ brachten Vernizzi und Sgobbio ins Blickfeld der internationalen Fachwelt und ihre Auftritten an renommierten Festivals und in Jazzclubs Europas begeisterten ein breites Publikum.

 

Mittwoch, 06.12.2017, 20.00 Uhr,

Kulturhofkeller, Lederergasse 15, Villach


Line-up:

Allesando Sgobbio, piano

Emiliano Vernizzi, saxophone

Nik Wight, drums

 

Eintritt: € 18,00 / € 15,00

Kartenvorbestellung telefonisch unter 04242 28896 Mo-Do 08.00-16.00 Uhr, FR 8.00-12.00 Uhr

Diskussion

keine Kommentare für “06.12. – PERICOPES + 1 (ITA, USA)”

Kommentieren