// Sie lesen...

Allgemein

17.07. – WOLFGANG PUSCHNIG & KOEHNE QUARTETT

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Heuer verzichtet das Kulturforum Villach auf eine Sommerpause und organisiert im Juli und August mehrere Veranstaltungen. Das nächste Konzert findet am

Freitag, den 17.07.2020 um 20.15 Uhr

im Bambergsaal (ehem. Parkhotel) in Villach

 

Zu Gast ist

WOLFGANG PUSCHNIG & KOEHNE QUARTETT

Songs with Strings

WOLFGANG PUSCHNIG sax

KOEHNE QUARTETT (A/AUS/CAN)

JOANNA LEWIS Violine

ANNE HARVEY-NAGL Violine

LENA FANKHAUSER Bratsche

MELISSA COLEMAN Violoncello

Die Experimentierfreudigkeit des Klagenfurter Altsaxophonisten, der weltweite Anerkennung genießt, scheint grenzenlos. Immer wieder überrascht er mit neuen Projekten. Auf seiner neuen CD, „Songs With Strings“, tat er sich mit dem renommierten Koehne Quartett zusammen.

„Ich wollte einfach einmal eine meiner Nummern mit einem Streichquartett aufnehmen“, so der Saxophonist. Dann aber war Puschnig vom Sound dieses einzigartigen Klangkörpers so begeistert, dass er sich zu Aufnahmesessions entschloss. Er gilt als großer Lyriker des Altsaxofons, als Musiker, der sein Instrument singen und seufzen lässt.

Das Wiener Koehne Quartett unter der Leitung von Violinistin Joanna Lewis, zählt zu den überragenden Interpreten zeitgenössischer Musik in Mitteleuropa. Das Quartett sucht vor allem die enge Zusammenarbeit mit den Komponisten, deren Musik es spielt, um eine möglichst hohe authentische und lebendige Interpretation ihrer Werke zu erreichen.

 

Da infolge der COVID-19-Beschränkungen nur 100 Zuhörer im Saal zugelassen sind, wird um rasche Reservierung unter Tel. 0699 18082570 oder 04242 28896 gebeten.

 

Eintrittspreise : Euro 25/22

Diese Veranstaltung ist Teil des CO Festival Villach

Diskussion

keine Kommentare für “17.07. – WOLFGANG PUSCHNIG & KOEHNE QUARTETT”

Kommentieren